Willkommen auf der Website der Gemeinde Wilen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Wilen
  • Druck Version
  • PDF

Herzlich Willkommen!


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher

Gemeindeammann Kurt Enderli
Ich freue mich, dass Sie die Homepage der Politischen Gemeinde Wilen besuchen. Im Namen des Gemeinderates und meiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter heisse ich Sie ganz herzlich willkommen und lade Sie auf einen virtuellen Rundgang durch unsere Gemeinde ein.

Hinweis für alle werdenden Mütter
Jedes neugeborene Baby unseres Dorfes erhält von der Gemeinde ein Erdbeer-, Apfel-, Kirschen- oder Birnenkäppchen als Begrüssungsgeschenk.
Eine Bewohnerin unseres Dorfes strickt sie im Auftrag der Gemeinde und der Gemeindeammann überbringt sie persönlich. So sind die Käppchen zu einem schönen Wahrzeichen unseres Dorfes geworden.

Lebensqualität durch Nähe
In der untenstehenden Broschüre können Sie nachschauen, was wir unter Lebensqualität verstehen. Wir haben die Grundsätze unseres Umgangs und unseres Verhaltens untereinander beschrieben und dargestellt.

Das Dorf Wilen mit seinen 2479 Einwohnern liegt südlich der Stadt Wil und zählt mit einer Gesamtfläche von 225 ha zu den kleineren Hinterthurgauer Gemeinden. Es gehört zu den ländlichen Dörfern des Kantons. 75 Prozent der Wilener Bevölkerung wohnt in Einfamilienhäusern, nur gerade 25 Prozent in Mehrfamilienhäusern.
Wilen liegt am nordöstlichen Abhang des Hummelberges und kennt keinen Durchgangsverkehr durch die Wohngebiete. Einzig die Kantonsstrasse von Rickenbach nach Sirnach bildet die eigentliche Verkehrsachse. Der Autobahnanschluss Wil ist für die Dorfbevölkerung in drei Minuten erreichbar. Ebenfalls bietet der Stadtbus Wil im Viertelstundentakt eine optimale Verbindung zum Bahnhof Wil.
Die Gemeinde Wilen grenzt an eines der schönsten Naturschutzgebiete im Hinterthurgau. Im Naturschutzgebiet "Ägelsee" lässt es sich mit dem Beobachten unzähliger Tierarten lange verweilen. Ob bei Sonnenschein oder Wolkenbruch, es bietet für Gross und Klein erholsame Stunden; beim Spazieren, beim Velofahren, beim Joggen, beim Inline-Skaten oder im Winter sogar beim Schlittschuhlaufen auf dem gefrorenen "Ägelsee".

Gemeindepräsident Kurt Enderli
 
Lebensqualitaet_durch_Naehe_WEB_Version.pdf (1023.7 kB)