http://www.wilen.ch/de/politik/abstimmungsresultate/
18.10.2018 23:13:18


Letzte Abstimmungen
Urnenstandort Kirchen- und Gemeindezentrum Wilen
Alter Saaleingang
Urnen Öffnungszeiten Samstag 17.30 - 18.30
Sonntag 09.30 - 10.30
Hinweis Alle Gemeinderesultate von eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen und Wahlen sind nur Teilresultate. Die gesamten Resultate des Kantons finden Sie unter www.tg.ch und des Bundes unter www.admin.ch
Bedingungen / Voraussetzungen Jede Person, die einen gültigen Stimmrechtsausweis hat, ist zum Abstimmen und Wählen berechtigt.
Falls Sie den Stimmrechtsausweis verloren haben, können Sie ein Duplikat verlangen. Sie müssen das Duplikat bei der Gemeindekanzlei persönlich abholen und sich mit einem gültigen Ausweis identifizieren.
Brieflich abstimmen Sofort nach Erhalt des Stimmmaterials darf brieflich abgestimmt werden. Das Stimmmaterial muss spätestens am Vortag des Abstimmungstages eintreffen.
Wie wird brieflich gestimmt?
  1. Unterschreiben Sie den Stimmrechtsausweis auf der Vorderseite. Ohne Unterschrift ist die Stimmabgabe ungültig.
  2. Füllen Sie die Stimm- und/oder Wahlzettel aus und verschliessen Sie diese im beiliegenden oder in einem neutralen Kuvert. Offen eingereichte Stimm- und/oder Wahlzettel sind ungültig.
  3. Das verschlossene Kuvert legen Sie zusammen mit dem unterschriebenen Stimmrechtsausweis in den Briefumschlag, in welchem Sie das Stimmmaterial erhalten haben. Ein Briefumschlag darf nur das Material einer Person enthalten.
  4. Der Briefumschlag kann
  • unfrankiert der Post übergeben werden (Achtung: Die B-Post braucht mindestens drei Arbeitstage)
  • in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung eingeworfen oder
  • bei der Gemeindekanzlei abgegeben werden.
Kontakt gemeindeschreiber@wilen.ch