http://www.wilen.ch/de/aktuelles/uebersichtaktuelles/welcome.php
16.12.2018 22:08:12


Werteorientierte Gemeindeentwicklung


Eine vitale Gemeinde soll eine gesunde Mischung der Funktionen Wohnen, Arbeiten und Freizeit aufweisen. Dadurch steigt die Identifikation der Einwohnerinnen und Einwohner mit ihrer Gemeinde. Die Identifikation ist immer noch eine Stärke der Dörfer. Menschen, die sich stark mit der Gemeinde identifizieren setzen sich auch aktiv für deren Entwicklung ein, als Mitglied eines Vereines, in einem Vorstand oder sogar als Kandidat bei den Gemeinderatswahlen.

Dorfgemeinschaften sind wertvoll. Man kennt und vertraut sich gegenseitig. Diese dörfliche Sozialkontrolle steigert die Sicherheit. Die Haustüre kann auch einmal offen bleiben, wenn im Garten gejätet wird. Die Schulen sind klein und übersichtlich und der Schulweg ist für die Kinder kein gefährliches Abenteuer. In den Dörfern trifft man sich bei der Kirche, im Dorfrestaurant oder vor dem Lebensmittelladen.

Deshalb entschloss sich der Gemeinderat zu einer „Werteorientierten Dorfentwicklung“, die eine Bewusstseins-Entwicklung auslöst, welche wiederum zu einer Verbindung der neuzuziehenden Menschen mit den Einheimischen führt.
Dieses veränderte Bewusstsein und das Erkennen der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge soll die Bereitschaft und das Engagement für „Gemeinschafts-Aufgaben“ aller Bewohnerinnen und Bewohner fördern.
Die Gestaltung des persönlichen Lebens und des Konsumverhaltens sollen sich in der Richtung einer ökologischen und sozialen Dorfmarktwirtschaft entwickeln.
Woche der Begegnung
Die Wilener „Werteorientierte Gemeindeentwicklung“ auf der Zeitachse

2006 Beschluss des Gemeinderates zur Durchführung eines Gemeinde-Entwicklungsprozesses
2007 Wilener Impulstagung / Basisinformationen
2007 Wilener Dorfcafé / Ideensammlung / Wertedefinition
2007 Marktplatz der Ideen / Bewertung der Ideen und Bildung von Arbeitsgruppen
2008 Kick-off Info-Veranstaltung zum Dorfleitbildprozess in Fischingen

Die daraus entstandenen Projekte

2007 Wilener Lied (im Dorfleitbild S. 54)
2008 Wilener Dorffest
2008 Blumenschmuckwettbewerb
2008 Alte Gebäude nutzen und erhalten
2008 / 2009 Stammtisch der Bevölkerung und des Gemeinderates
2008 / 2009 Vollmondsuppen des Wilener Tisches
2008 / 2009 Adventskränze und Tischdekorationen des Wilener Tisches
2008 / 2009 Basilikum pflanzen des Wilener Tisches
2008 / 2009 Filmabende des Wilener Tisches
2008 / 2009 Vortragsabende des Wilener Tisches
2008 / 2009 Dorfleitbild Wilen
2009 „Erdbeerchäppli“ für Neugeborene
2008 / 2009 Strassenkreiselgestaltung der Sekundarschule
2009 Verkehrskonzept Wilen (Ablehnung an der GV vom 7.9.09)
2009 Zeitbörse
2010 Tagung „Gemeindeentwicklung“ der TG Gemeindeammänner an der Kantonsschule Wil
2011 LebensQualität durch Nähe
2011 Strickstube
2011 Kulturtage in Wilen
2012 Dorffilm Wilen, erstellt durch eine Timeout-Klasse
2013 Lancierung des Gemeinde-Barometers in Wilen, Umfrage zur Lebensqualität in Wilen, verschickt in jeden Haushalt zusammen mit dem Amtsbericht 2012
2014 Neue Website mit den Fruchtkäppchen ist online
2014 Einführung der Jugendberatung "Aus Fragen machen wir Antworten"
2015 „Woche der Begegnung“ gemeinsame Projektwoche der drei Schulgemeinden, der beiden
Kirchgemeinden und der Politischen Gemeinde Wilen
2016 Mitwirkungstag für die ganze Bevölkerung am 17.9.16
2016 Einkauf von 100% Thurgauer Naturstrom / Energierichtplan / 2000 Watt Gemeinde
2016 Neuer Gemeinderichtplan ohne zusätzliches Baugebiet
2017 Einführung von flächendeckenden Unterflurcontainer
2017 Jugendtreffpunkt im Sekundarschulhaus Ägelsee
2017 Neue Container-Unterkunft für die Asylsuchenden neben dem Gemeindehaus
Gründung einer Energiekommission Wilen
Gründung einer Jugendkommission Wilen/Rickenbach
2018 Neuer Zonenplan und neues Baureglement
2018 20 Jahre Politische Gemeinde Wilen
Jubiläumsbuch "Ein Dorf erinnert sich" Autorin Daniela Wiesli, Wilen
Interviews, Geschichten und Bilder unserer Bewohnerinnen und Bewohnern


weitere Projekte die durch die Bevölkerung initialisiert und in Freiwilligenarbeit umgesetzt wurden

2007 - 2009 Alterswohnungen in Wilen Spitexwohnung in Wilen
2008 / 2009 Strassenkreisel-Initiative und Bau des Kreisels
2009 / 2010 Seniorenbetreuung in Wilen
2008 – 2012 ThurVita Regionale Kooperation im Alter
2009 Adventsfenster des Elternvereins